Wir unterstützen Sie...

...zusammen mit unseren Mitgliedern, Ihre Interessen in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft durchzusetzen! Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular, oder wenden Sie sich direkt an die entsprechende Stelle.

Kontakt

DGB Bildungswerk Bayern e. V
Neumarkter Str. 22
81673 München

Tel. 089 / 55 93 36 0
Fax 089 / 5 38 04 94

E-Mail:

Sitz des Vereins: 81673 München,
Vereinsregister München: VR 8524
Geschäftsführerin: Sabine Weitganz

x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In eigener Sache

Ver.di Fachbereich 3: Seminarprogramm 2021 in trockenen Tüchern

Das Seminarprogramm des ver.di Fachbereichs Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen ist fertig. Für die katholischen bzw. caritativen Mitarbeitervertretungen ist eine Anerkennung beantragt.

Hier geht es zum Seminarprogramm als PDF.

Selbstverständlich gibt es das Seminarprogramm auch in der Online-Suche.

Einiges davon wird auch als Webinar angeboten.

 

 

Gut vorbereitet ins neue Jahr: Unser Webinar-Angebot für das erste Quartal 2021

Betriebliche Interessenvertretungen sind derzeit besonderen Anforderungen ausgesetzt. Entsprechend hoch ist auch ihr Informations- und Fortbildungsbedarf. Um die Gremien bestmöglich zu unterstützen, haben wir wieder ein Webinar-Angebot zusammengestellt, das sich an den aktuellen Herausforderungen orientiert.

Die einzelnen Themen und Termine können über die Seminarsuche aufgerufen werden.

Die Wahlvorstandsschulungen für die Personalratswahlen 2021 finden im Januar als Online-Schulungen statt. Sofern es die Umstände erfordern, werden auch die Termine im Februar und März in digitaler Form angeboten.

Unsere Webinare sind kein Frontalunterricht mit Videokamera, sondern ein lebendiger Austausch auf Augenhöhe. Sie finden über GoToMeeting als interaktive „Videokonferenz“ statt. Unsere Referentinnen und Referenten vermitteln das Thema im Gespräch mit den Teilnehmenden. Betriebliche Erfahrungen und Fragen können dabei direkt eingebracht werden.

Online und gedruckt: Das Seminarprogramm 2021 ist da

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Arbeitswelt waren und sind wir in vielfältiger Weise mit diesen Auswirkungen der Corona-Pandemie konfrontiert. In erster Linie sind hier wohl die allgemeinen Betriebsstopps bzw. -beschränkungen zu nennen, gefolgt von der Erarbeitung und Umsetzung diverser Hygienebestimmungen. Viele von uns mussten nicht nur ins Homeoffice wechseln und dabei erhebliche Zusatzbelastungen bewältigen. Darüber hinaus wurden auch so viele wie noch nie in Kurzarbeit geschickt; etlichen wurde auch gekündigt oder droht die Kündigung.

Als betriebliche Interessenvertretungen wart ihr von Anfang an in diese Ereignisse involviert. Ihr habt eure gesetzlichen Gestaltungsmöglichkeiten nach Kräften genutzt, um die Entwicklungen im Interesse eurer Kolleginnen und Kollegen zu beeinflussen. Auch aktuell und auf absehbare Zeit müsst ihr neben eurem normalen „Tagesgeschäft“ zahlreiche weitere, zum Teil ganz neue Aufgaben bewältigen.

Als euer gewerkschaftlicher Bildungsträger wollen wir euch natürlich auch und gerade in diesen schwierigen Zeiten tatkräftig unterstützen. Daher haben wir für das neue Jahr ein Bildungsprogramm zusammengestellt, das euch die erforderlichen Handlungskompetenzen zur Bewältigung der anstehenden Herausforderungen vermitteln soll. Neben unseren bewährten Grundlagenseminaren bieten wir verschiedene Spezialthemen zur aktuellen Situation an – von „guten Argumenten für die Standortsicherung“ über „Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Personalabbau“ bis hin zu den Mitbestimmungsmöglichkeiten bei Betriebsänderungen und Kündigungen.

Einige Themen können wir auf Wunsch auch als Webinar durchführen – sprecht uns einfach an, wenn ihr Bedarf habt. Und natürlich stehen euch auch unsere Kollegen von der Technologie- und Innovationsberatung in Bayern (TIBAY) für eine passgenaue Beratung zur Verfügung.

Wir wünschen euch und uns allen viel Erfolg bei den noch kommenden Herausforderungen – auf dass wir sie gemeinsam und im Interesse aller Kolleginnen und Kollegen bewältigen!

Sabine Weitganz
Geschäftsführerin DGB Bildungswerk Bayern

Seminarprogramm für betriebliche Interessenvertretungen 2021 als PDF

Seminarprogramm für betriebliche Interessenvertretungen 2021 Online-Suche

Webinare des DGB Bildungswerks finden

Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitervertretungen können unsere Webinare einfach finden:

Im Seminarbereich unter der Seminarart "E-Learing" sind die Webinare abgelegt. Hier geht es zu den Webinaren:

Webinare auflisten.

 

Artikelaktionen

DGB Bayern

14.04.2021. DGB Bayern begrüßt Testpflicht für Unternehmen

13.04.2021. Umfrage der DGB-Jugend Bayern zeigt: Lange Fahrtwege und hohe Fahrtkosten sind Alltag für viele Auszubildende

31.03.2021. Arbeitsmarkt: Situation bleibt angespannt – Corona-Hilfen müssen fließen

IG Metall Bayern

22.04.2021. IG Metall kritisiert Pläne zur Ausgliederung bei Premium Aerotec scharf

21.04.2021. Tarifkommission der IG Metall stimmt Verhandlungsergebnis für Metall- und Elektroindustrie zu

19.04.2021. Tarifabschluss für Metall- und Elektroindustrie in Bayern

Ver.di Bayern

14.04.2021. Home-Office auf dem Prüfstand: Dahoam is ned dahoam

10.04.2021. ver.di ruft zu Protestaktionen an Bayerns Krankenhäusern auf

01.04.2021. Finanzielle Not durch Corona-Maßnahmen