Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-069-2024-tse
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aufhebungsverträge

Termin: 02.12.2024

Seminar-Nr: 010-069-2024/TSE

Um Arbeitsverhältnisse zu beenden, bieten Arbeitgeber oftmals Aufhebungsverträge an, mit denen das Arbeitsverhältnis ohne großes Prozessrisiko beendet werden kann. Mit...

Um Arbeitsverhältnisse zu beenden, bieten Arbeitgeber oftmals Aufhebungsverträge an, mit denen das Arbeitsverhältnis ohne großes Prozessrisiko beendet werden kann. Mit einem Aufhebungsvertrag sind aber oft Folgen verbunden, die der Arbeitnehmer nicht einschätzen kann. Mit guter Informationsarbeit kann die betriebliche Interessenvertretung die Arbeitnehmer davor bewahren, einen Aufhebungsvertrag zu unterzeichnen, der für sie nachteilig ist. Über alle diese Aspekte informiert das Seminar.

Inhalt:

- Beendigung von Arbeitsverhältnissen ohne Kündigung
- Zustandekommen und Inhalt von Aufhebungsverträgen
- Beseitigung von Aufhebungsverträgen
- Mitbestimmungs- und Mitspracherechte der Betrieblichen Interessenvertretung

Datum:
Uhrzeit:
02.12.2024
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus Nürnberg
Korn's
Kornmarkt 5-7
90402 Nürnberg
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen
Referent Georg Sendelbeck
Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht
Teilnahmegebühr 295.00 €
Unterkunft/Verpfl. 69.00 €
Gewerkschaftshaus Nürnberg
Korn's
Kornmarkt 5-7
90402 Nürnberg

Aufhebungsverträge

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-069-2024-tse e5cb6cd28aaf4121b67e99875f5c414b seminar_376 010-069-2024/TSE 010-069-2024/TSE 364.00.Oqhw5PuDEAYZaQJa7hNbDWQP4G8

Kurs für 364.00 € buchen