Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c256-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bayerische Herrscher

Termin: 15.11.2024

Seminar-Nr: C256-24/2

Kurfürst Maximilian I. (1573 - 1651) reformierte das Finanz-, Wirtschafts- und Rechtswesen und war einer der Hauptakteure des Dreißigjährigen Krieges. Kurfürst Max...

Kurfürst Maximilian I. (1573 - 1651) reformierte das Finanz-, Wirtschafts- und Rechtswesen und war einer der Hauptakteure des Dreißigjährigen Krieges. Kurfürst Max Emanuel (1662 - 1726) gehört zu den schillernden Herrschern der Geschichte Bayerns. An der Seite Habsburgs galt er als großer Feldherr, an der Seite Frankreichs verlor er die entscheidende Schlacht bei Höchstädt im Spanischen Erbfolgekrieg. König Ludwig I. (1786 - 1868) war der große Förderer der Künste und der Wissenschaften und Auftraggeber berühmter Architekten. Die Affäre mit der Tänzerin Lola Montez erzwang seine Abdankung. Der überaus populäre König Ludwig II. (1845 - 1886) ging als "Märchenkönig" und als Erbauer der Schlösser Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof in die Geschichte ein. Bis heute skandalumwittert ist der Tod des entmachteten und für psychisch krank erklärten "Kini" im Starnberger See.

Datum:
Uhrzeit:
15.11.2024
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort

Treffpunkt Münchner Aids-Hilfe, Lindwurmstr. 71 (2. Stock) , Raum 2.2
Referent Paul Gaedtke
Bezeichnung Politologe
Teilnahmegebühr 8.00 €

Bayerische Herrscher

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c256-24-2 74e4c1f56fd74e9aabc7a852ee035fc1 muenchenprogramm C256-24/2 C256-24/2 8.00.YjHixk4CZxMldCw5Mib_rzRXWW0

Kurs für 8.00 € buchen