Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c249-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die verschwiegenen Opfer des Nationalsozialismus

Termin: 28.11.2024

Seminar-Nr: C249*-24/2

Sie trugen in den KZ den schwarzen oder grünen Winkel und standen ganz unten in der Lagerhierarchie: Die von den Nazis sogenannten "Asozialen" und "Berufsverbrecher"....

Sie trugen in den KZ den schwarzen oder grünen Winkel und standen ganz unten in der Lagerhierarchie: Die von den Nazis sogenannten "Asozialen" und "Berufsverbrecher". Es dauerte mehr als 70 Jahre, bis der Bundestag diese Menschen endlich als "NS-Opfergruppe" anerkannte, jahrzehntelang waren sie die Verschwiegenen und Vergessenen der Konzentrationslager. Jetzt hat sich ein Verband der Angehörigen dieser NS-Opfer gegründet, um ihnen einen Platz in der Erinnerungskultur einzuräumen.

Datum:
Uhrzeit:
28.11.2024
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Münchner Aids-Hilfe, Lindwurmstr. 71 (2. Stock) , Raum 2.1
Referent Dr. Rudolf Stumberger
Teilnahmegebühr 0.00 €

Die verschwiegenen Opfer des Nationalsozialismus

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c249-24-2 1d516d4debfb49ccac55ea575c1c71ab muenchenprogramm C249*-24/2 C249*-24/2 0.00.W7__wLa5hkPb2ov8ukwNbsfaSsA

Kurs für 0.00 € buchen