Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c228-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Iran - mächtiger Akteur im Nahen und Mittleren Osten

Termin: 23.10.2024
NEU - nur online angezeigt

Seminar-Nr: C228*-24/2

NEU - nur online angezeigt Der Einfluss des Iran reicht heute vom Mittelmeer bis zum Golf von Aden. Die Hamas, die Hisbollah, die Huthis sowie Syrien und Irak bilden...

Der Einfluss des Iran reicht heute vom Mittelmeer bis zum Golf von Aden. Die Hamas, die Hisbollah, die Huthis sowie Syrien und Irak bilden mit Iran die "Achse des Widerstands" gegen Israel, gegen den Westen. Mit Russland teilt Iran das Ziel, die Dominanz der USA zu brechen; beide unterstützen einander militärisch - mit gravierenden Folgen sowohl für die Ukraine wie für die Sicherheit Israels. Welche Entwicklung ist für den Nahen und Mittleren Osten zu erwarten? Welche Strategien verfolgen Deutschland, die EU und die USA, um Iran einzuhegen?

Datum:
Uhrzeit:
23.10.2024
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Dr. Peter Barth
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 6.00 €

Iran - mächtiger Akteur im Nahen und Mittleren Osten

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c228-24-2 2406c22c3aa54bf9b3050d666eef5cc0 muenchenprogramm C228*-24/2 C228*-24/2 6.00.nmHudKoHBhsQXJjz40_T_dF0aM8

Kurs für 6.00 € buchen