Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a019-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die nackte Muse im Museum

Termin: 20.10.2024

Seminar-Nr: A019-24/2

Diese Führung widmet sich dem künstlerischen Aktmodell und zeigt Hintergründe auf, wie wichtig Entblößung auch heute noch für ein gegenständliches Kunstwerk ist....

Diese Führung widmet sich dem künstlerischen Aktmodell und zeigt Hintergründe auf, wie wichtig Entblößung auch heute noch für ein gegenständliches Kunstwerk ist. Anhand eines zeitgenössischen Bildes im Museum, das Tanja Wilking als Aktmodell zeigt und einem historischen Kunsthintergrund angelehnt ist, wird erläutert, was die Inspiration einer Muse ausmacht und was Kunst immer noch im nackten Menschen sieht. Lassen Sie sich auf Informatives einer anderen Welt ein, die normalerweise hinter geschlossenen Türen stattfindet.

Datum:
Uhrzeit:
20.10.2024
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Bayerisches Nationalmuseum, Foyer, Prinzregentenstr. 3
Referent Tanja Wilking
Bezeichnung Aktmodell und B.A. Kulturwissenschaften
Bitte beachten Zzgl. 1,- Euro Museumseintritt. Bitte Tickets eigenständig an der Museumskasse erwerben.
Teilnahmegebühr 8.00 €

Die nackte Muse im Museum

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a019-24-2 bff1dfca9dc9423295a7cd7742246b62 muenchenprogramm A019-24/2 A019-24/2 8.00.4Mj-inAWb0nTKV2aHoSGtuYtM-M

Kurs für 8.00 € buchen