Sie sind hier: Startseite // Seminare // 834-191-2022-2td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Grundlagen der Krankenhausfinanzierung und Auswirkungen der neuen Gesetzgebung

Termin: 01.06.2022 - 02.06.2022
Seminar im Auftrag von ver.di FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Seminar-Nr: 834-191-2022/2TD

Seminar im Auftrag von ver.di FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen Fast jedes Jahr beeinflusst ein neues Gesetz die Krankenhauslandschaft. Wer will...

Fast jedes Jahr beeinflusst ein neues Gesetz die Krankenhauslandschaft. Wer will bei dieser Fülle und Komplexität noch den Überblick behalten und vor allem: welche Auswirkungen haben die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen auf die Beschäftigten. Steigt die Arbeitsbelastung noch weiter an oder kommt es endlich zu der lang ersehnten Verbesserung der Arbeitsbedingungen? Wie soll der hohe Instandhaltungs- und Investitionsstau abgebaut werden? Wie wirkt sich die Ausgliederung des Pflegebudgets auf die Krankenhäuser und das Personal aus? Ist unter den politischen Umständen und Trends die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit meines Hauses in Gefahr?

Fast jedes Jahr beeinflusst ein neues Gesetz die Krankenhauslandschaft. Wer will bei dieser Fülle und Komplexität noch den Überblick behalten und vor allem: welche Auswirkungen haben die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen auf die Beschäftigten. Steigt die Arbeitsbelastung noch weiter an oder kommt es endlich zu der lang ersehnten Verbesserung der Arbeitsbedingungen? Wie soll der hohe Instandhaltungs- und Investitionsstau abgebaut werden? Wie wirkt sich die Ausgliederung des Pflegebudgets auf die Krankenhäuser und das Personal aus? Ist unter den politischen Umständen und Trends die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit meines Hauses in Gefahr?

Antworten auf diese Fragen gibt das Seminar. Grundkonzept der Schulung ist eine intensive Einbindung der Teilnehmenden sowie eine anschauliche Darstellung und Vermittlung der Grundlagen der Krankenhausfinanzierung.
- Allgemeine und rechtliche Grundlagen der Krankenhausfinanzierung
- Das G-DRG System
- Zusammenhang von Budget, Fallzahl und Landesbasisfallwert
- Sonderposten und Fo?rdermittel
- Ausgliederung des Pflegebudgets
- Pflegepersonaluntergrenzen und gesetzliche Personalbemessung

Zum Abschluss des Seminars soll gemeinsam die aktuelle Situation und die kommenden Trends in der Krankenhauslandschaft diskutiert werden.

Datum:
Vom 01.06.2022 10:15
Bis zum 02.06.2022 15:30
Ort ver.di Bildungszentrum
Haus Brannenburg
Schrofenstraße 32
83098 Brannenburg
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
landesstelle@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Mitarbeitervertretungen
Referent Timo Balmberger
Bezeichnung ertifizierter Rating-Analyst, zertifizierter Mediator
Teilnahmegebühr 479.00 €
Unterkunft/Verpfl. 229.00 €
ver.di Bildungszentrum
Haus Brannenburg
Schrofenstraße 32
83098 Brannenburg

Grundlagen der Krankenhausfinanzierung und Auswirkungen der neuen Gesetzgebung

landesstelle@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/834-191-2022-2td 26a563f0499d4c77a5e1fa677a0a7b41 seminar_376 834-191-2022/2TD 834-191-2022/2TD 708.00.AUEM6rtAdcn__RQEoMg6AP8476A

Kurs für 708.00 € buchen