Sie sind hier: Startseite // Seminare // 834-023-2022-tsc
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beteiligung der Mitarbeitervertretung bei personellen Angelegenheiten

Termin: 14.09.2022
Seminar im Auftrag von ver.dii FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Seminar-Nr: 834-023-2022/TSC

Seminar im Auftrag von ver.dii FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen Das praxisorientierte Seminar "personelle Angelegenheiten" liefert das nötige...

Das praxisorientierte Seminar "personelle Angelegenheiten" liefert das nötige Grundwissen, um bei personellen Angelegenheiten bestmöglich im Sinne der Belegschaft handeln zu können.

Das praxisorientierte Seminar "personelle Angelegenheiten" liefert das nötige Grundwissen, um bei personellen Angelegenheiten bestmöglich im Sinne der Belegschaft handeln zu können. "Personelle Angelegenheiten" - was so sachlich-nüchtern klingt, ist die allgemeine Bezeichnung für einen arbeitsrechtlichen Themenbereich, der oft im betrieblichen Alltag für die Beteiligten stark emotionsbeladen ist. Einstellung, Versetzung, Eingruppierung oder Kündigung - Entscheidungen mit meist nachhaltigem Einfluss auf die Biografie der / des einzelnen Beschäftigten findet man hier.

In all diesen Fällen ist die Mitarbeitervertretung gefordert. Um einen möglichen Schaden von den Beschäftigten der Dienststelle abzuwenden, sollte jedes Mitglied mit den grundlegenden Bestimmungen des MVG - Bayern vertraut sein.

Die Grundlagen für die personellen Angelegenheiten, insbesondere die §§ 39, 42 und 46 MVG, werden Ihnen in diesem Seminar kompakt und lebensnah vermittelt.
Die Seminarinhalte in Stichworten:

· Stellenausschreibung
· Personalfragebogen
· Grundsätze für die Fort- und Weiterbildung
· Einstellung
· Abmahnung
· Kündigung
· Versetzung, Abordnung, Umsetzung

Datum:
Uhrzeit:
14.09.2022
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Neumarkter Str. 22
81673 München
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
landesstelle@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Mitarbeitervertretungen
Referent Robert Jung
Bezeichnung Bildungsmitarbeiter
Teilnahmegebühr 170.00 €
Gewerkschaftshaus München
Neumarkter Str. 22
81673 München

Beteiligung der Mitarbeitervertretung bei personellen Angelegenheiten

landesstelle@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/834-023-2022-tsc 189077cb327a4dc69bdb3149fdc5948f seminar_376 834-023-2022/TSC 834-023-2022/TSC 170.00.6VqhFXJmAtSzki1La_ErIVHrglQ

Kurs für 170.00 € buchen