Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-133-2022-3td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SAP aus Mitbestimmungssicht: Seminar zum Umgang mit SAP im Betrieb

Termin: 19.09.2022 - 21.09.2022

Seminar-Nr: 010-133-2022/3TD

'SAP blickt mittlerweile auf eine über 40 jährige Firmengeschichte zurück und kann mit Fug und Recht als weltweiter Marktführer im Bereich Enterprise Resource Planning...

'SAP blickt mittlerweile auf eine über 40 jährige Firmengeschichte zurück und kann mit Fug und Recht als weltweiter Marktführer im Bereich Enterprise Resource Planning (ERP) bezeichnet werden. In vielen Unternehmen sind die Produkte der Walldorfer Softwareschmiede seit vielen Jahren im Einsatz, etwaige BVs manchmal ebenso alt. Mittlerweile haben sich neben dem ERP-Kern (der sogenannten Business-Suite) eine Reihe weiterer zugekaufter Systeme des SAP-Universums etabliert. Für viele Unternehmen und Organisationen steht aktuell zudem der Umstieg auf die neue Generation S/4HANA auf der Agenda. Darüber hinaus setzt auch SAP zunehmend auf Cloud-Systeme, die weitere Herausforderungen - auch für die Mitbestimmung - mit sich bringen.

In dem Seminar beschäftigen wir uns mit den generellen Funktionsweisen und gängigsten Modulen/Systemen der SAP SE und mit den Tücken der Einführungs- oder Umstiegsprojekte in Bezug auf die neue Datenbanktechnologie HANA. Es werden die Handlungsmöglichkeiten der Mitbestimmungsgremien diskutiert und die Regelungsmöglichkeiten per Betriebs-/Dienstvereinbarung erörtert.
Ziel des Seminars ist es, Betriebs- und Personalrät:innen sowie Mitarbeitervertreter:innn über die relevanten Aspekte und aktuellen Entwicklungen in Bezug auf SAP zu informieren und sie in die Lage zu versetzen, die Vorteile von SAP zu nutzen und die Nachteile, Probleme und Gefahren zu erkennen.

Datum:
Vom 19.09.2022 10:00
Bis zum 21.09.2022 15:00
Ort Ringhotel Die Gams
Hauptstrasse 16
92339 Beilngries
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Torsten Weber
Bezeichnung Leiter Technologie- und Innovationsberatung Tibay im DGB Bildungswerk Bayern e.V.
Teilnahmegebühr 770.00 €
Unterkunft/Verpfl. 456.00 €
Ringhotel Die Gams
Hauptstrasse 16
92339 Beilngries

SAP aus Mitbestimmungssicht: Seminar zum Umgang mit SAP im Betrieb

seminare@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-133-2022-3td 20d3dce2ad8347c3a7e0386fbe29afcb seminar_376 010-133-2022/3TD 010-133-2022/3TD 1226.00.esOlhOhzU5fm3eivqmGcXC6TQts

Kurs für 1226.00 € buchen