Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-112-2023-wsc
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betriebsräte III b - Mitwirkung des Betriebsrats bei Betriebsänderungen

Termin: 10.07.2023 - 14.07.2023
Grundlagenseminar

Seminar-Nr: 010-112-2023/WSC

Grundlagenseminar Im Seminar werden Fragen zum Thema Betriebsänderung behandelt. Es werden wichtige Begriffe geklärt wie z.B. Betriebsänderung in Abgrenzung zum...

Im Seminar werden Fragen zum Thema Betriebsänderung behandelt. Es werden wichtige Begriffe geklärt wie z.B. Betriebsänderung in Abgrenzung zum Betriebsübergang, Outsourcing, Umwandlung, Verschmelzung, Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz sowie Interessenausgleich in Abgrenzung zum Sozialplan. Die Rechte des Betriebsrats und die Wahrung dieser Rechte werden ebenso erläutert wie der Inhalt von Interessenausgleich und Sozialplan sowie deren Erarbeitung und Durchsetzung.

In diesem Seminar werden aktuelle Fragestellungen aus dem Betrieb zum Thema Betriebsänderung behandelt. Außerdem werden wichtige Begriffe geklärt wie z.B. Betriebsänderung in Abgrenzung zum Betriebsübergang, Outsourcing, Umstrukturierung, Umwandlung, Verschmelzung, Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz sowie Interessenausgleich in Abgrenzung zum Sozialplan. Die Rechte des Betriebsrats im Vorfeld einer Betriebsänderung und die Wahrung dieser Rechte werden ebenso erläutert wie der Inhalt von Interessenausgleich und Sozialplan und deren praktische Erarbeitung und Durchsetzung.

Seminareröffnung

Begrüßung, Organisatorisches, Einführung in Inhalt und Ablauf des Seminars
Erarbeiten der aktuellen Probleme aus dem Betrieb zum Thema Betriebsänderung

Begriffsklärung
Betriebsänderung in Abgrenzung zum Betriebsübergang
Outsourcing, Umstrukturierung
Umwandlung, Verschmelzung, Spaltung nach dem Umwandlungsgesetz
Interessenausgleich in Abgrenzung zum Sozialplan

Rechte des Betriebsrats im Vorfeld einer Betriebsänderung und die Wahrung dieser Rechte
Informationsrecht zu Beginn der Planung
Beratungsrecht bei der Planung
Verhandlung über Interessenausgleich und Sozialplan
Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren und Einstweilige Verfügung mit Unterlassungsanspruch

Der Inhalt von Interessenausgleich und Sozialplan und die Durchsetzung beider Vereinbarungen
Interessenausgleich als Regelung des Ablaufs der Betriebsänderung
Sozialplan als Regelung über den Ausgleich von wirtschaftlichen Nachteilen der Betriebsänderung für die Beschäftigten
Das Einigungsstellenverfahren

Praktische Umsetzung für den Betriebsrat
Erarbeitung von Interessenausgleich und Sozialplan
Vorbereitung auf die Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
Vorbereitung auf die Einigungsstellensitzungen

Zusammenfassung und Klärung offener Fragen

Datum:
Vom 10.07.2023 10:30
Bis zum 14.07.2023 14:00
Ort Hotel Feuriger Tatzlwurm
Tatzlwurm 1
83080 Oberaudorf
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen
Referent Thomas Rathgeb, Benjamin Koßin
Bezeichnung Rechtsanwalt, Rechtsanwalt
Teilnahmegebühr 1155.00 €
Unterkunft/Verpfl. 1213.00 €
Hotel Feuriger Tatzlwurm
Tatzlwurm 1
83080 Oberaudorf

Betriebsräte III b - Mitwirkung des Betriebsrats bei Betriebsänderungen

seminare@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-112-2023-wsc fdeab0ab5a3a488ba88a36ea2dd0a34c seminar_376 010-112-2023/WSC 010-112-2023/WSC 2368.00.b_oh_mPzYdeus0QT4_BPUVLJPa0

Kurs für 2368.00 € buchen