Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-095-2024-2te
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderne Management-Methoden - Bedrohung für betriebliche Interessenvertretungen?

Termin: 24.04.2024 - 25.04.2024

Seminar-Nr: 010-095-2024/2TE

Mit neuen Methoden des Mangaments versuchen Unternehmen, ihre Mitarbeiter:innen noch mehr "einzuspannen", ohne dass diese einen Vorteil davon haben. Ob es sich um eine...

Mit neuen Methoden des Mangaments versuchen Unternehmen, ihre Mitarbeiter:innen noch mehr "einzuspannen", ohne dass diese einen Vorteil davon haben. Ob es sich um eine Form der Mitarbeitergespräche mit Zielvereinbarungen, um die Instrumentalisierung von Gefühlen oder die Zumutung von Verantwortung (ohne Selbstbestimmung) handelt: Immer geht es darum, aus den Mitarbeiter:innen möglichst viel "herauszuholen".
Das Seminar stellt verschiedene neue Management-Methoden vor und zeigt Wege der Umgangs damit auf, inklusive der rechtlichen Grundlagen einer menschengerechten Gestaltung der Arbeitsorganisation.

Datum:
Vom 24.04.2024 10:00
Bis zum 25.04.2024 16:00
Ort Hotel - Gasthof Krone
Marktplatz 1
91171 Greding
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen, Personalräte /-innen, Jugend- und Auszubildendenvertreter /-innen, Mitarbeitervertretungen
Referent Prof. Dr. Klaus Weber
Bezeichnung Dipl.-Psychologe, Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München
Teilnahmegebühr 675.00 €
Unterkunft/Verpfl. 220.00 €
Hotel - Gasthof Krone
Marktplatz 1
91171 Greding

Moderne Management-Methoden - Bedrohung für betriebliche Interessenvertretungen?

seminare@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-095-2024-2te a26126a0e1d34f50a4d0b1dc5c6345ab seminar_376 010-095-2024/2TE 010-095-2024/2TE 895.00.CfIbp_V_LVdi0hVY2w5KuYTp1nM

Kurs für 895.00 € buchen