Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-074-2024-tse
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitbestimmungsrechte erfolgreich durchsetzen

Termin: 29.04.2024

Seminar-Nr: 010-074-2024/TSE

Die Mitbestimmungsrechte sind die am weitesten reichenden Rechte des Betriebsrats. Gesetzliche Grundlage ist der § 87 des Betriebsverfassungsgesetzes. Um sie im...

Die Mitbestimmungsrechte sind die am weitesten reichenden Rechte des Betriebsrats. Gesetzliche Grundlage ist der § 87 des Betriebsverfassungsgesetzes. Um sie im Konfliktfall mit dem Arbeitgeber geltend zu machen, stehen dem Betriebsrat verschiedene Mittel und Wege zur Verfügung. Das Seminar stellt diese vor und zeigt, wie sie effektiv genutzt werden können, um die Interessen der Beschäftigten erfolgreich zu vertreten.

Datum:
Uhrzeit:
29.04.2024
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus Nürnberg
Korn's
Kornmarkt 5-7
90402 Nürnberg
Kontakt Neumarkter Str. 22
81673 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen, Jugend- und Auszubildendenvertreter /-innen
Referent Axel Angerer
Bezeichnung Rechtsanwalt
Teilnahmegebühr 295.00 €
Unterkunft/Verpfl. 69.00 €
Gewerkschaftshaus Nürnberg
Korn's
Kornmarkt 5-7
90402 Nürnberg

Mitbestimmungsrechte erfolgreich durchsetzen

seminare@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-074-2024-tse fae6543157eb49d59e1489d07e88ce43 seminar_376 010-074-2024/TSE 010-074-2024/TSE 364.00.UvmbLgPrNZdSSiyNvvz_QXB1eBE

Kurs für 364.00 € buchen