Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c254-24-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Mann hinter den "Führerbildern"

Termin: 12.06.2024
Hitlers Fotograf Heinrich Hoffmann und die nationalsozialistische Fotopropaganda

Seminar-Nr: C254*-24/1

Hitlers Fotograf Heinrich Hoffmann und die nationalsozialistische Fotopropaganda Unser Bild von Hitler ist von historischen Fotografien geprägt, deren weitaus größten...

Unser Bild von Hitler ist von historischen Fotografien geprägt, deren weitaus größten Teil Heinrich Hoffmann schuf, seit den 1920er Jahren Hitlers Leibfotograf und enger Vertrauter. Gemeinsam inszenierten sie den Diktator so, wie es die Propaganda erforderte: Mal als fürsorglichen Volkskanzler, mal als martialischen Feldherren. Der Vortrag bietet einen Blick hinter die Propagandabildwelten und zeigt anhand von Hoffmanns Wirken, wie die Aufnahmen inszeniert, teils auch manipuliert, und massenhaft verbreitet wurden, um den Diktator ins rechte Licht zu setzen.

Datum:
Uhrzeit:
12.06.2024
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort


Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Dr. Sebastian Peters
Bitte beachten Hinweis:Termin nur online sichtbar (nicht im gedruckten Programm) Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Der Mann hinter den "Führerbildern"

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c254-24-1 674be50eacc848abaf1e82877b7be9cc muenchenprogramm C254*-24/1 C254*-24/1 0.00.0QdPKvTQAmOIO8g9_BNcqJeIFTA

Kurs für 0.00 € buchen