Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c246-23-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Europa als rechtes Projekt

Termin: 11.05.2023
Ideologie und Vernetzung rechter Akteur:innen auf europäischer Ebene

Seminar-Nr: C246*-23/1

Ideologie und Vernetzung rechter Akteur:innen auf europäischer Ebene Die Frage des Erstarkens nationalistischer Kräfte in den letzten Jahren wurde häufig mit einer...

Die Frage des Erstarkens nationalistischer Kräfte in den letzten Jahren wurde häufig mit einer neuen Spaltungslinie zwischen globalisierter Politik und nationalen Bevölkerungen erklärt. Rechte Kräfte wurden mit dieser Perspektive von vorneherein auf der nationalen Ebene verortet. Dabei wurde oft übersehen, dass auch rechte bis faschistische Akteur:innen sich auf europäischer Ebene vernetzen und eigene Europavorstellungen debattieren, sie selbst sich als transnationale Kraft etablieren wollen. Übersieht man diese Ebene rechter Aktivitäten, drohen wichtige rechte Strategien aus dem Blick zu geraten, deren Analyse für demokratische Gegenwehr gerade notwendig wäre. Der Vortrag gibt einen Überblick über rechte Europa-Vorstellungen wie auch über europäische Kollaborationen und Strategien.

Datum:
Uhrzeit:
11.05.2023
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80 RGB, Raum Werkstatt im Flachbau
Referent Dr. Daniel Keil
Bezeichnung Politikwissenschaftler
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Europa als rechtes Projekt

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c246-23-1 e835cd51b98d408f9bd5e79b268e49d2 muenchenprogramm C246*-23/1 C246*-23/1 0.00.Z7XTXmNXsPNjHmxx4VgRF_zSpjQ

Kurs für 0.00 € buchen