Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c235-21-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rosa Luxemburg - "Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark"

Termin: 14.10.2021

Seminar-Nr: C235*-21/2

Rosa Luxemburg ist eine Ikone der Linken, deren Positionen oft ignoriert werden. Ihre Erkenntnis "Sozialismus oder Barbarei" ist angesichts der heutigen sozialen und...

Rosa Luxemburg ist eine Ikone der Linken, deren Positionen oft ignoriert werden. Ihre Erkenntnis "Sozialismus oder Barbarei" ist angesichts der heutigen sozialen und ökologischen Widersprüche aktueller denn je. Die Quintessenz ihres Denkens war, dass die destruktiven Tendenzen des Kapitalismus nur durch einen Bruch zugunsten einer klassen- und herrschaftslosen Gesellschaft zu überwinden sind. Dabei setzte sie auf Lern- und Selbstverständigungsprozesse in konkreten Kämpfen und verfocht eine prinzipiell anti- und transnationale Haltung. Im Vortrag sollen ihre wichtigsten Ansichten, Einsichten aber auch Irrtümer dargestellt werden, im historischen Kontext und mit Bezug auf ihren Gebrauchswert für eine moderne Linke.

Datum:
Uhrzeit:
14.10.2021
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80 RGB, Raum Werkstatt im Flachbau
Referent Peter Bierl
Bezeichnung Publizist, Autor des Buchs Grüne Braune. Umwelt-, Tier und Heimatschutz von Rechts
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 5.00 €

Rosa Luxemburg - "Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark"

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c235-21-2 c706020e72644bab8c7fe5ac414cf699 muenchenprogramm C235*-21/2 C235*-21/2 5.00._9413T1FnycZCTdufguSudukhHk

Kurs für 5.00 € buchen