Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c233-23-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wasser - ein globales politisches Problem

Termin: 10.05.2023

Seminar-Nr: C233*-23/1

"Der nächste Krieg im Nahen Osten wird nicht um Politik, sondern um Wasser geführt werden", erklärte 1988 der damalige stellvertretende ägyptische Außenminister...

"Der nächste Krieg im Nahen Osten wird nicht um Politik, sondern um Wasser geführt werden", erklärte 1988 der damalige stellvertretende ägyptische Außenminister Boutros Boutros-Ghali. Er wies damit als einer der ersten Politiker auf ein Problem hin, das nicht nur den Nahen Osten betrifft. Nur rund 2,5 Prozent des Wassers auf der Welt sind trinkbar, und davon können nur zwei Drittel genutzt werden. Für weite Teile der Erde gilt daher, dass der Kampf ums täglich Wasser ein Kampf um Leben und Tod ist.

Datum:
Uhrzeit:
10.05.2023
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort


Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Dr. Peter Barth
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 6.00 €

Wasser - ein globales politisches Problem

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c233-23-1 d0e4d487ce3740c59a59b7830d9510c0 muenchenprogramm C233*-23/1 C233*-23/1 6.00.hMNPkecLRrscmxSiJvg59PdeU2g

Kurs für 6.00 € buchen