Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c230-24-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Putins Russland - ein Porträt der inneren Entwicklung

Termin: 13.03.2024

Seminar-Nr: C230*-24/1

Nach dem Ende der Sowjetunion hat sich in Russland ein antiwestlicher, antiliberaler und staatshöriger gesellschaftlicher Konsens gebildet, der an tief verwurzelte...

Nach dem Ende der Sowjetunion hat sich in Russland ein antiwestlicher, antiliberaler und staatshöriger gesellschaftlicher Konsens gebildet, der an tief verwurzelte Traditionen anknüpft. Auch dank der Unterstützung durch die russisch-orthodoxe Kirche findet Putins Politik Zustimmung im Lande; zugleich wird die Zivilgesellschaft rigoros unterdrückt. Wird sich die innenpolitische Situation angesichts des lang andauernden Ukraine-Krieges mit zahllosen Toten verändern? Die verschiedenen Akteure und geistigen Strömungen im flächenmäßig größten Land der Erde werden vorgestellt.

Datum:
Uhrzeit:
13.03.2024
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Dr. Peter Barth
Bitte beachten Hinweis:Termin nur online sichtbar (nicht im gedruckten Programm) Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 6.00 €

Putins Russland - ein Porträt der inneren Entwicklung

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c230-24-1 a973e041536e46658340450071a003de muenchenprogramm C230*-24/1 C230*-24/1 6.00.-9LK2-402W7Hwl7CFifQzjbXkDY

Kurs für 6.00 € buchen