Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c228-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

1991 - 2021: Drei Jahrzehnte Friedenssuche ohne Frieden im Nahen Osten

Termin: 10.03.2021

Seminar-Nr: C228*-21/1

Im August 1990 überfiel der Irak das benachbarte Emirat Kuwait. Mit dem Zweiten Golfkrieg löste Saddam Hussein ungewollt zugleich eine internationale...

Im August 1990 überfiel der Irak das benachbarte Emirat Kuwait. Mit dem Zweiten Golfkrieg löste Saddam Hussein ungewollt zugleich eine internationale Friedensinitiative für den Nahen Osten aus. Die Hoffnung war groß, doch sie währte nur kurz. Nach der Ermordung Yitzhak Rabins 1995 kehrte bald Ernüchterung ein; sowohl die Streitparteien als auch die Vermittler wandten sich mehr und mehr von der Idee "Land für Frieden" ab. Geblieben sind eine Geschichte ohne Ende und ein Gefühl der Perspektivlosigkeit.

Datum:
Uhrzeit:
10.03.2021
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort

Treffpunkt MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Dr. Robert Staudigl
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 6.00 €

1991 - 2021: Drei Jahrzehnte Friedenssuche ohne Frieden im Nahen Osten

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c228-21-1 17bf98eb844b44b885ca5deb48f8fd9f muenchenprogramm C228*-21/1 C228*-21/1 6.00.Av6EwjRB_zEWO9e4Re_c1nw2we0

Kurs für 6.00 € buchen