Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c226-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die unvereinigten Staaten von Amerika und die Zukunft der Demokratie

Termin: 08.10.2024
NEU nur online angezeigt

Seminar-Nr: C226*-24/2

NEU nur online angezeigt "E pluribus unum" - aus vielen eines: So lautet der Wappenspruch im Siegel der USA. Doch davon ist nicht mehr viel übrig. Die Vereinigten...

"E pluribus unum" - aus vielen eines: So lautet der Wappenspruch im Siegel der USA. Doch davon ist nicht mehr viel übrig. Die Vereinigten Staaten sind verfeindet wie seit dem Bürgerkrieg nicht mehr; die parteipolitische Polarisierung hat alle politischen Akteure und Institutionen erfasst. Stephan Bierling zeigt in seinem Vortrag, warum das politische System der USA immer weniger funktioniert und mit welchen Auswirkungen wir - unabhängig vom Ausgang der Präsidentschaftswahl - rechnen müssen, nicht nur für die USA selbst, sondern für die Zukunft der Demokratie.
Stephan Bierling ist Professor für Internationale Politik und transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg. Das Buch "Die unvereinigten Staaten. Das politische System der USA und die Zukunft der Demokratie" erschien im Verlag C.H. Beck.

Datum:
Uhrzeit:
08.10.2024
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Gasteig HP8, Projektor, Halle E, Hans-Preißinger-Str. 8
Referent Prof. Dr. Stephan Bierling
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 8.00 €

Die unvereinigten Staaten von Amerika und die Zukunft der Demokratie

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c226-24-2 7ad8b5a7377d4a7bb2129b697b500fff muenchenprogramm C226*-24/2 C226*-24/2 8.00.sW4oi8tpfO7b9qv0GSQS10kL_iU

Kurs für 8.00 € buchen