Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c225-20-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eine (kurze) Geschichte des Terrorismus

Termin: 06.10.2020

Seminar-Nr: C225*-20/2

Terrorismus: ein Begriff, der gerne politisch instrumentalisiert und inflationär verwendet wird - und dessen Bedeutung sich im Laufe der letzten 200 Jahre häufig...

Terrorismus: ein Begriff, der gerne politisch instrumentalisiert und inflationär verwendet wird - und dessen Bedeutung sich im Laufe der letzten 200 Jahre häufig gewandelt hat. Anhand zahlreicher Beispiele gibt der Vortrag einen Überblick von der Französischen Revolution bis hin zu den jüngsten rechtsterroristischen Anschlägen. Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten verbinden den separatistischen Terrorismus der IRA, den Linksterrorismus der 1970er- und 1980er Jahre, den Rechtsterrorismus von gestern und heute, sowie den religiösen Terrorismus?

Datum:
Uhrzeit:
06.10.2020
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort

Treffpunkt MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Dr. Tobias Hof
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Eine (kurze) Geschichte des Terrorismus

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c225-20-2 442efa0d49414396821016993a17e63b muenchenprogramm C225*-20/2 C225*-20/2 0.00.80GvrWkT18DKKAKziHtoT7urdbE

Kurs für 0.00 € buchen