Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c219-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Offene Diskussion: Wo fängt Diskriminierung an?

Termin: 28.06.2022

Seminar-Nr: C219*-22/1

Rassismus, Sexismus, Homophobie: Das sind nur einige Arten von Diskriminierung, über die oft hitzig diskutiert wird. Aber ab wann ist etwas diskriminierend? Und wie...

Rassismus, Sexismus, Homophobie: Das sind nur einige Arten von Diskriminierung, über die oft hitzig diskutiert wird. Aber ab wann ist etwas diskriminierend? Und wie wollen wir als Gesellschaft mit unseren Unterschieden umgehen? Wir laden Sie ein, Fragen wie diese zu diskutieren. Kontrovers. Fair. Offen. Das Besondere ist das Format: kein Vortrag, kein Podium - alle, die im Raum sind, diskutieren mit. Sie auch?
In Zusammenarbeit mit dem Projekt "streitgut.com"

Datum:
Uhrzeit:
28.06.2022
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort

80000 München
Treffpunkt MVHS in Ramersdorf, Claudius-Keller-Str. 7
Referent Daniel Privitera
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Offene Diskussion: Wo fängt Diskriminierung an?

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c219-22-1 9ab7935ee5d04d8382898fa4f864cef9 muenchenprogramm C219*-22/1 C219*-22/1 0.00.CNpaB3gxoVI4ZzrB6zoQn02k3sM

Kurs für 0.00 € buchen