Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c211-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist Meinungsfreiheit und wo endet sie?

Termin: 10.02.2022

Seminar-Nr: C211*-22/1

Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? Gefährden zu viel Moral, Political Correctness und Cancel Culture das Recht auf freie Meinungsäußerung? Wird Meinungsvielfalt...

Ist die Meinungsfreiheit in Gefahr? Gefährden zu viel Moral, Political Correctness und Cancel Culture das Recht auf freie Meinungsäußerung? Wird Meinungsvielfalt reduziert, Meinungsäußerungsfreiheit eingeschränkt? Eine freie Debattenkultur ist der Kern der Demokratie - aber Worte sind auch Waffen, die verletzen können. Das Grundgesetz schützt die Meinungsfreiheit, setzt ihr aber auch Grenzen. Was also ist Meinungsfreiheit und wie kann man die betroffenen Rechte gegeneinander abwägen?

Datum:
Uhrzeit:
10.02.2022
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort


Treffpunkt Volkshochschule, Oertelplatz 11 (2. OG)
Referent Dr. Markus Schütz
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Was ist Meinungsfreiheit und wo endet sie?

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c211-22-1 57ca29356723495182aad6c0c364e658 muenchenprogramm C211*-22/1 C211*-22/1 0.00.XO6m_s1x8Ct0BkDXEDNrt48cnUQ

Kurs für 0.00 € buchen