Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c202-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Klima des Kapitals. Kritik der politischen Ökonomie und gesellschaftliche Naturverhältnisse

Termin: 24.06.2022

Seminar-Nr: C202-22/1

Der Zwang zur Profitmaximierung untergräbt nach Marx permanent die Quellen allen gesellschaftlichen Reichtums: Natur und Arbeit. Exzessiver Raubbau durch kommerzielle...

Der Zwang zur Profitmaximierung untergräbt nach Marx permanent die Quellen allen gesellschaftlichen Reichtums: Natur und Arbeit. Exzessiver Raubbau durch kommerzielle Landwirtschaft, massive Verschmutzung von Luft, Boden und Wasser durch die Industrie und rapide ansteigende Erderwärmung infolge enormen Energieverbrauchs haben fatale Folgen für das globale Klima. Marx konnte zwar die aktuelle Klimakrise nicht vorhersehen, aber sein Werk liefert wichtige Inspiration für aktuelle Diskussionen um einen wünschenswerten Stoffwechsel von Mensch und Natur. Im Vortrag werden die zerstörerischen Konsequenzen dieser Produktionsweise für Natur und Menschen aufgezeigt sowie die Grenzen einiger Ansätze, die für eine Lösung der ökologischen Krisen innerhalb des Kapitalismus plädieren.

Von der Referentin und dem Referenten herausgegeben erscheint 2022 der gleichnamige Band "Das Klima des Kapitals. Kritik der politischen Ökonomie und gesellschaftliche Naturverhältnisse" (Dietz Verlag).

Datum:
Uhrzeit:
24.06.2022
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80 RGB, Raum 211/212
Referent Valeria Bruschi, Moritz Zeiler
Teilnahmegebühr 0.00 €

Das Klima des Kapitals. Kritik der politischen Ökonomie und gesellschaftliche Naturverhältnisse

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c202-22-1 1bc106f6a3a840eebed1a85296fb5a69 muenchenprogramm C202-22/1 C202-22/1 0.00.0RBObqC5U85nnJ-dmeB7vl4yoEA

Kurs für 0.00 € buchen