Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a063-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Wiesenviertel

Termin: 10.04.2022

Seminar-Nr: A063-22/1

Das Wiesenviertel gehört mit der dominanten St. Paulskiche zu den gelungensten Stadterweiterungen Münchens. Dort entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts...

Das Wiesenviertel gehört mit der dominanten St. Paulskiche zu den gelungensten Stadterweiterungen Münchens. Dort entstanden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts besonders prachtvolle Villen und Wohnhäuser in allen damals modernen Stilrichtungen nach Plänen der damals berühmtesten Münchner Architekten wie Gabriel und Emanuel v. Seidel, Karl Hocheder, Georg Hauberrisser usw. Die aufgelockerte Bauweise bietet eine bei Neuplanungen in der Innenstadt heute kaum noch zu findende Lebensqualität. Während der letzten Jahrzehnte sind allerdings viele dieser Bauten abgerissen oder bis zur Unkenntlichkeit "renoviert" worden.

Datum:
Uhrzeit:
10.04.2022
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort

Treffpunkt U-Bahn Theresienwiese, Ausgang St. Pauls-Platz
Referent Dr. Dieter Klein
Bezeichnung Kunsthistoriker
Teilnahmegebühr 7.00 €

Das Wiesenviertel

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a063-22-1 fb1b87a0eec74c0bbd818dc48ce8e1a4 muenchenprogramm A063-22/1 A063-22/1 7.00.nNg_cNNdm3MWJQ-iv6CdQyzbs1w

Kurs für 7.00 € buchen