Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a059-21-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfuzius sagt

Termin: 09.10.2021
Der Dichtergarten, verwunschen und geheimnisvoll

Seminar-Nr: A059-21/2

Der Dichtergarten, verwunschen und geheimnisvoll Was hat dieser kleine Park nicht alles erlebt! Zuerst war er im 30jährigen Krieg ein Bollwerk gegen die Schweden....

Was hat dieser kleine Park nicht alles erlebt! Zuerst war er im 30jährigen Krieg ein Bollwerk gegen die Schweden. Dann ein Belvedere, in Folge eines Vulkanausbruchs. Und dann verbrachten Finanzbeamte in dieser Oase ihre Mittagszeit. Heute stehen hier zwei gewichtige Gastgeschenke aus China und Polen. Bei dem geheimnisvollen Heine-Denkmal und dem russischen Diplomaten halten wir uns länger auf. Es geht um Liebesgeschichten, Kleidermoden und um die Auswirkung von Conrad Röntgen auf die Modewelt. Und um eine letzte Leidenschaft und Rheinwein. Zum Schluss schauen wir uns ein weiteres Geschenk an, das keiner so richtig wollte. Unterwegs bitte niemanden grüßen, denn so verfügte es seinerzeit der Kurfürst Karl Theodor, der hier ungestört seinen Pudel ausführen wollte, wenn er der neuen Mode des Spazierengehens frönte.

Datum:
Uhrzeit:
09.10.2021
10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort

Treffpunkt Eingang zum Dichtergarten, Galeriestr. 1
Referent Cornelia Ziegler
Bezeichnung Autorin und Stadtführerin
Teilnahmegebühr 6.00 €

Konfuzius sagt

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a059-21-2 150d6a91c18545baaf1b91768c05491b muenchenprogramm A059-21/2 A059-21/2 6.00.nURva1L8riliIqqyp0iDPcsHozQ

Kurs für 6.00 € buchen