Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a051-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Isar-Athen - König Ludwigs I. Vision einer modernen Stadt

Termin: 22.04.2021

Seminar-Nr: A051-21/1

Bereits als Kronprinz begann Ludwig I. seine Gemälde- und Skulpturensammlung aufzubauen. Mit der Vision eines "Isar-Athens" wollte er der Residenzstadt München...

Bereits als Kronprinz begann Ludwig I. seine Gemälde- und Skulpturensammlung aufzubauen. Mit der Vision eines "Isar-Athens" wollte er der Residenzstadt München einreihen in die großen Städte der Antike und gleichzeitig historisch verankern. Ausgeführt von den besten Architekten seiner Zeit wuchs das, heute als "Kunstareal" bekannte Viertel, auf imposante 66 Hektar an. Von den Nationalsozialisten umfunktioniert und missbraucht durchlief der Königsplatz eine einmalige Geschichte. Der Spaziergang führt uns zu den hervorstechendsten Leistungen jener Zeit und verknüpft Ludwigs I. Erbe mit der heutigen Vision eines internationalen Schmelztiegels für Kunst und Kultur.
U.a. werden folgenden Bauwerke angesehen: Ensemble in der Richard-Wagner Straße, St. Bonifaz, NS-Dokumentationszentrum und Königsplatz.

Datum:
Uhrzeit:
22.04.2021
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Vor dem Eingang Lenbachhaus, Luisenstr. 33
Referent Patrick Ostrowsky
Bezeichnung Künstler
Teilnahmegebühr 7.00 €

Isar-Athen - König Ludwigs I. Vision einer modernen Stadt

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a051-21-1 cd80a872bda240cbaded2e6632317990 muenchenprogramm A051-21/1 A051-21/1 7.00.2e9AH8InSn3M0KTFYsVlpYTbelU

Kurs für 7.00 € buchen