Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a048-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das bürgerliche Nymphenburg

Termin: 14.05.2021

Seminar-Nr: A048-21/1

Nymphenburg wurde vor allem durch das Schloss und die Wittelsbacher bekannt. Aber wer weiß schon, dass hier um 1900 die größten Vergnügungsparks Deutschlands waren -...

Nymphenburg wurde vor allem durch das Schloss und die Wittelsbacher bekannt. Aber wer weiß schon, dass hier um 1900 die größten Vergnügungsparks Deutschlands waren - und zwar das ganze Jahr über, wie etwa der Wiener Prater?
Natürlich ließ sich hier - motiviert durch die Nähe zum Schloss - viel Prominenz nieder. Nicht umsonst nannte der Volksmund den Stadtteil "Protzenhausen".
Leider hinterließen aber auch die Nationalsozialisten in Nymphenburg ihre Spuren.

Datum:
Uhrzeit:
14.05.2021
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Hubertusbrunnen/Waisenhausstraße am sog. "Kessel" (am Ostende des Nymphenburger Kanals)
Referent Jochen Seidl
Teilnahmegebühr 7.00 €

Das bürgerliche Nymphenburg

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a048-21-1 d5e90bc48e85401bb37a7ae407abe1d3 muenchenprogramm A048-21/1 A048-21/1 7.00.Plu3AKB7H3TIL9z0C76EMiHL_KI

Kurs für 7.00 € buchen