Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a045-22-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Durch den Petuelpark

Termin: 13.08.2022

Seminar-Nr: A045-22/2

Seit 2004 vereint der Petuelpark wieder, was einst durch den mittleren Ring getrennt wurde: Nordschwabing und Milbertshofen. In keinem Park der Stadt ist so viel...

Seit 2004 vereint der Petuelpark wieder, was einst durch den mittleren Ring getrennt wurde: Nordschwabing und Milbertshofen. In keinem Park der Stadt ist so viel öffentliche Kunst zu finden, selbst im Café Ludwig ist Kunst zu finden. Bei dieser Führung geht es um Ein- und Ausblicke aus einem Käfig, um ein Pferd, das zu einem Esel wurde und einen Cowboy, der einst Marc Aurel war. Es geht um ein Traumzimmer, um einen Madonnendiebstahl und einen versteckten Lochstein. Alles in allem um nicht weniger als um die Geschichte des europäischen Parks. Und um ein Stück Chiemsee im Park.
Vorbei am "liegenden Baum" und dem Bamberger Haus im Luitpoldpark geht es zur U-Bahn Station Scheidplatz. Denn die beiden Parks sind nicht nur monarchisch miteinander verbunden.

Datum:
Uhrzeit:
13.08.2022
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Cafe Ludwig, Klopstockstr. 10 (im Petuelpark)
Referent Cornelia Ziegler
Bezeichnung Autorin und Stadtführerin
Teilnahmegebühr 7.00 €

Durch den Petuelpark

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a045-22-2 14668ba3b08540108a7f0ee903b535d9 muenchenprogramm A045-22/2 A045-22/2 7.00.7jiK6xiGQfB4HIG2E7HFytO2QrE

Kurs für 7.00 € buchen