Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a039-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ostfriedhof

Termin: 18.04.2021

Seminar-Nr: A039-21/1

Bedingt durch das starke Wachstum Münchens im 19. Jahrhundert wurde die Anlage neuer Friedhöfe notwendig. Mit dieser Aufgabe wurde 1894 der Stadtbaurat Hans Grässel...

Bedingt durch das starke Wachstum Münchens im 19. Jahrhundert wurde die Anlage neuer Friedhöfe notwendig. Mit dieser Aufgabe wurde 1894 der Stadtbaurat Hans Grässel betraut, dem wir auch den Ostfriedhof mit seinen repräsentativen Bauten verdanken. Er schließt Teile des älteren Auer Friedhofes mit ein. Stadtbildprägend ist vor allem der Kuppelbau der Aussegnungshalle, die nach Kriegszerstörungen von Döllgast wieder aufgebaut worden ist. Für eine Friedhofsanlage einzigartig sind die 2017 rekonstruierten Kaskaden. Erst 1929 wurde das ebenfalls von Grässel entworfene Krematorium in Betrieb genommen. Stellvertretend für andere Prominente, die hier begraben worden sind, sei Rudolph Mooshammer genannt.

Datum:
Uhrzeit:
18.04.2021
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Haupteingang St.-Martins-Platz (Tramhaltestelle Linie 18)
Referent Dr. Dieter Klein
Bezeichnung Kunsthistoriker
Teilnahmegebühr 7.00 €

Ostfriedhof

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a039-21-1 ec29885951fa4fcea9008b2adefa9339 muenchenprogramm A039-21/1 A039-21/1 7.00.mhMgOIZFKuJU-WO1jlwmLIimnqM

Kurs für 7.00 € buchen