Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a036-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bogenhausen - Vom Prinzregentenplatz zum Friedensengel

Termin: 10.04.2021

Seminar-Nr: A036-21/1

Der dezentralisiert am rechten Isarufer in den 1890er Jahren angelegte neue Stadtteil verband die Stadt München mit dem ehemaligen Bauerndorf Bogenhausen. Neuartig...

Der dezentralisiert am rechten Isarufer in den 1890er Jahren angelegte neue Stadtteil verband die Stadt München mit dem ehemaligen Bauerndorf Bogenhausen. Neuartig war die Anlage nach Prinzipien des "malerischen Städtebaus", die auf geographische wie auf historische Gegebenheiten Rückicht nehmen: vermieden wurden die "endlos" wirkenden, geraden Straßenzüge, verwirklicht wurden Ideale des Münchner Staffelbauplans von Theodor Fischer. Der Staffelbauplan, bis 1979 gültig, war ein städtebauliches Instrument von weitblickender Bedeutung. Beim "neuen" Bogenhausen handelte es sich um ein Spekulationsgebiet in großem Ausmaß, Kulturbauten wie das Prinzregententheater sollten ein ebenso gebildetes wie auch wohlhabendes Bildungsbürgertum anziehen, das sich die großzügigen Wohnungen in den prachtvollen Häusern leisten konnte.

Datum:
Uhrzeit:
10.04.2021
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort

Treffpunkt vorm Haupteingang Prinzregententheater (U-Bahnhof Prinzregentenplatz,)
Referent Dr. Dieter Klein
Bezeichnung Kunsthistoriker
Teilnahmegebühr 7.00 €

Bogenhausen - Vom Prinzregentenplatz zum Friedensengel

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a036-21-1 919c8221c3354d9e939982d569e2956f muenchenprogramm A036-21/1 A036-21/1 7.00.T_Jgumr4DbbJfHUMe_IRL0b5rRI

Kurs für 7.00 € buchen