Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a035-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vergessene Münchnerinnen - Frauen auf dem Alten Südfriedhof

Termin: 12.02.2022
Fortsetzung im Alten Teil

Seminar-Nr: A035-22/1

Fortsetzung im Alten Teil Der Alte Südfriedhof wird gerne als das Geschichtsbuch Münchens bezeichnet. Er ist ein sehr männliches "Buch": Auf den meisten Grabmälern...

Der Alte Südfriedhof wird gerne als das Geschichtsbuch Münchens bezeichnet. Er ist ein sehr männliches "Buch": Auf den meisten Grabmälern werden Frauen nur als Gattin, Tochter oder Witwe bezeichnet, so die "Rentierstochter" oder die "Hofpianofortefabrikantenswittwe". Bei einem Spaziergang im Alten Teil lernen Sie einige erfolgreiche Frauen näher kennen, zum Beispiel die Pianistin Sofie Menter, die Verlegerin Isabella Braun, Künstlergattinen oder "Tante Frieda".

Datum:
Uhrzeit:
12.02.2022
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Stephansplatz, am Friedhofseingang
Referent Adelheid Schmidt-Thomé
Bezeichnung utorin und Historikerin
Teilnahmegebühr 7.00 €

Vergessene Münchnerinnen - Frauen auf dem Alten Südfriedhof

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a035-22-1 ac52885ce8e342168ed377340cea6ccc muenchenprogramm A035-22/1 A035-22/1 7.00.dnmtb1K08rqRjJrv_HhPbZ5kmUo

Kurs für 7.00 € buchen