Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a021-22-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berühmte Architekten und ihre Museumsbauten in München

Termin: 23.06.2022

Seminar-Nr: A021-22/1

Bekannte Architekten haben für München markante Museumsbauten entworfen. Norman Foster, Sauerbruch Hutton, Herzog & de Meuron, Coop Himmelblau, Peter Böhm, Georg...

Bekannte Architekten haben für München markante Museumsbauten entworfen. Norman Foster, Sauerbruch Hutton, Herzog & de Meuron, Coop Himmelblau, Peter Böhm, Georg Scheel und Wetzel, sie alle vertreten mit ihren Bauwerken eine neue Richtung in der Architektur. Meist streng kubisch grenzen sich ihre Museumsbauten von den historischen Vorbildern ab. Was zeichnet die zeitgenössische Architektur aus? Wie präsentieren sich berühmte Architekten in ihren Werken? Wo setzt sich der geometrische Trend in der Architektur in München weiter fort? Wir schauen uns in einem Rundgang Bauten bekannter Architekten im Kunstareal an.

Datum:
Uhrzeit:
23.06.2022
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort

Treffpunkt Museum Brandhorst, Theresienstr. 35a, Eingang
Referent Dr. Petra Kissling-Koch
Bezeichnung Kunsthistorikerin und Innenarchitektin
Teilnahmegebühr 7.00 €

Berühmte Architekten und ihre Museumsbauten in München

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a021-22-1 8f2ac17946cc4e3a800d371e61657783 muenchenprogramm A021-22/1 A021-22/1 7.00.0s-Gkq71cXhHe10Oh-s4HJH7C_0

Kurs für 7.00 € buchen