Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a018-20-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

War do da Deife im Spui?

Termin: 31.10.2020
Des oide München von der Michaelskirche bis ins Tal

Seminar-Nr: A018-20/2

Des oide München von der Michaelskirche bis ins Tal Schon im Alten München hat man sich erzählt: Von guadn und schlechtn Kirchenbaumeistern und deren Herzögen. Von...

Schon im Alten München hat man sich erzählt: Von guadn und schlechtn Kirchenbaumeistern und deren Herzögen. Von der Glocken, die ni ned nach Minga wollt. Dem Wolferl, der unbedingt beim Kurfürst Musi machen wollte. Gab`s damals Wohltäter, die dLeit glücklich gmacht habn? Ganz sicher warn Freud und Leid ganz eng beinander! Aber, war des wirklich so? Kannt`s sei, dass då da Deife mitgmischt hod?

Lassts Euch dazu Sagen, aber auch wahre Geschichten in bairischer Mundart erzählen und wie die Geschichte sich zugetragen hat.

Datum:
Uhrzeit:
31.10.2020
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort

Treffpunkt Michaelskirche, Haupteingang
Referent Karin Ostberg, Heinrich Ortner
Bezeichnung rzählerin - Gschichtn in Bairischer Mundart, Stadtführer
Teilnahmegebühr 10.00 €

War do da Deife im Spui?

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a018-20-2 86a147b1e6b948b5b7fe816b84f55700 muenchenprogramm A018-20/2 A018-20/2 10.00.KUL49RF-pOmApBsKNH3e9FxD4O4

Kurs für 10.00 € buchen