Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a016-21-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dichter - Anarchist - Revolutionär

Termin: 28.04.2021
Gustav Landauer in München

Seminar-Nr: A016-21/1

Gustav Landauer in München Er war ein brillanter Redner, ein bedeutender Anarchist und überzeugter Pazifist, ein vielseitiger Schriftsteller und genialer Übersetzer....

Er war ein brillanter Redner, ein bedeutender Anarchist und überzeugter Pazifist, ein vielseitiger Schriftsteller und genialer Übersetzer. Dennoch wäre Gustav Landauer heute kaum noch bekannt, hätte ihn nicht Kurt Eisner im November 1918 zu seiner Unterstützung nach München gerufen. Es war eine Einladung in den Tod: Bei der Niederschlagung der Münchner Räterepublik wurde Gustav Landauer am 2. Mai 1919 grausam ermordet. Gewinnen Sie auf diesem Rundgang einen Eindruck von seiner außergewöhnlichen Persönlichkeit und erfahren Sie, was sich in seinen letzten Lebensmonaten in München ereignete.

Datum:
Uhrzeit:
28.04.2021
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort

Treffpunkt Amalienstr. 36
Referent Rita Steininger
Bezeichnung Lektorin und Autorin
Teilnahmegebühr 7.00 €

Dichter - Anarchist - Revolutionär

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a016-21-1 21dc76daca4246a186e5e15d0c791d3f muenchenprogramm A016-21/1 A016-21/1 7.00.snYI7J1MSxKd5PkJrIB_FaMJUFM

Kurs für 7.00 € buchen