Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a015-21-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Monumente der Macht in München

Termin: 23.09.2021
Vom Königsplatz zum Alten Botanischen Garten

Seminar-Nr: A015-21/2

Vom Königsplatz zum Alten Botanischen Garten Mit den Bauten des ehemaligen NSDAP-Parteizentrums am Königsplatz legten die Nationalsozialisten den Grundstein für ihre...

Mit den Bauten des ehemaligen NSDAP-Parteizentrums am Königsplatz legten die Nationalsozialisten den Grundstein für ihre architektonische Machtideologie. Doch nicht nur der einstige Führerbau oder das Verwaltungsgebäude lassen ihre Funktion als Propagandainstrument erkennen. Den meisten eher unbekannt gehörten auch die Bauten um den Alten Botanischen Garten zum umfassenden Bauplan Hitlers, der unvorstellbare Ausmaße annehmen sollte. Wir schauen uns in einem Rundgang die Bauwerke und das Areal vom Königsplatz zum Alten Botanischen Garten an und beschäftigen uns mit dem Zusammenhang von Macht und Architektur.

Datum:
Uhrzeit:
23.09.2021
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Treffpunkt Vor dem NS-Dokumentationszentrum, Max-Mannheimer-Platz 1
Referent Dr. Petra Kissling-Koch
Bezeichnung Kunsthistorikerin und Innenarchitektin
Teilnahmegebühr 7.00 €

Monumente der Macht in München

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a015-21-2 2e9264f013a64955b17b7bd9a2683e63 muenchenprogramm A015-21/2 A015-21/2 7.00.2Ng18izipn_eAqTmsVDLnQMnd0g

Kurs für 7.00 € buchen