Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a010-21-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schandesel, Schießscharten und Narrenkeuchen -

Termin: 24.09.2021
das mittelalterliche München

Seminar-Nr: A010-21/2

das mittelalterliche München Das Stadtmuseum, das Ruffinihaus und das älteste Haus der Stadt mit seiner Himmelsleiter sind sichtbare Zeugnisse des Mittelalters in...

Das Stadtmuseum, das Ruffinihaus und das älteste Haus der Stadt mit seiner Himmelsleiter sind sichtbare Zeugnisse des Mittelalters in München. Aber es finden sich viele weitere unauffällige Zeichen im Stadtbild, die es zu entdecken gibt. Eine Vielzahl von Straßennamen zeugen von historischen, damals sehr wichtigen und geachteten Handwerksberufen wie Windenmacher, Schäffler und Lederer. Und im Alten Hof wird die Erinnerung an Ludwig den Strengen wach, der 1256 seine Frau aus Eifersucht hinrichten ließ.

Datum:
Uhrzeit:
24.09.2021
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Marienplatz, Mariensäule
Referent Paul Gaedtke
Bezeichnung Politologe
Teilnahmegebühr 7.00 €

Schandesel, Schießscharten und Narrenkeuchen -

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a010-21-2 d10913f0933844f9bb31cdd99ec49839 muenchenprogramm A010-21/2 A010-21/2 7.00.5U0MuV5kW2PblEFWCt9HRGsm9ao

Kurs für 7.00 € buchen