Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a007-24-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe in Zeiten des Kriegs

Termin: 14.07.2024
Zenzl und Erich Mühsam

Seminar-Nr: A007-24/2

Zenzl und Erich Mühsam 1908 ließ sich der Dichter und Anarchist Erich Mühsam in München nieder und knüpfte in den Kaffeehäusern und Kneipen der Bohème zahlreiche...

1908 ließ sich der Dichter und Anarchist Erich Mühsam in München nieder und knüpfte in den Kaffeehäusern und Kneipen der Bohème zahlreiche Bekanntschaften. In einem Café in der Amalienstraße lernte er auch seine spätere Frau Zenzl Elfinger, eine Gastwirtstochter aus der Hallertau, kennen. Gemeinsam gingen sie in den Jahren des Ersten Weltkriegs und in den nachfolgenden Revolutionsmonaten durch Dick und Dünn, bis Erich Mühsams Verhaftung 1919 das Paar für fast sechs Jahre trennte.

Datum:
Uhrzeit:
14.07.2024
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Amalienstr. 36
Referent Rita Steininger
Bezeichnung Lektorin und Autorin
Teilnahmegebühr 8.00 €

Liebe in Zeiten des Kriegs

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

https://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a007-24-2 9a2fc9ca391841c99b1a9ef761c247ca muenchenprogramm A007-24/2 A007-24/2 8.00.3JnLBXjrisZaFe7hBEsjPv6w0-g

Kurs für 8.00 € buchen