Sie sind hier: Startseite // Seminare // 834-025-2020-2td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeitnehmerhaftung im Krankenhaus und in der Pflege- Was ist, wenn etwas passiert?

Termin: 22.04.2020 - 23.04.2020
Seminar im Auftrag von Verdi FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

Seminar-Nr: 834-025-2020/2TD

Seminar im Auftrag von Verdi FB 3 Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen Pflichtfortbildungen für Krankenhaus -und Pflegepersonal drehen sich in der Regel...

Pflichtfortbildungen für Krankenhaus -und Pflegepersonal drehen sich in der Regel um medizinische Themen. Oftmals sind die Beschäftigten jedoch über ihr rechtliches Dürfen und Müssen nur wenig informiert.

Strafrechtliche Grundlagen
Unterlassene Hilfeleistung
Garantenstellung
Körperverletzung und Tötungsdelikte
Schweigepflicht
BtMG-Delikte
Zivilrechtliche Grundlagen
Haftung aus Delikt und Vertrag
Schmerzensgeld und Schadenersatz
Rechtsprechung und Beispiele

Datum:
Vom 22.04.2020 10:15
Bis zum 23.04.2020 15:30
Ort ver.di Bildungszentrum
Haus Brannenburg
Schrofenstr. 32
83098 Brannenburg
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
landesstelle@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Mitarbeitervertretungen
Referent Bernd Spengler
Bezeichnung Rechtsanwalt
Teilnahmegebühr 479.00 €
Unterkunft/Verpfl. 207.00 €
ver.di Bildungszentrum
Haus Brannenburg
Schrofenstr. 32
83098 Brannenburg

Arbeitnehmerhaftung im Krankenhaus und in der Pflege- Was ist, wenn etwas passiert?

landesstelle@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/834-025-2020-2td 88cf0b47ee8d4df8aad5de67dd7ef32a seminar_376 834-025-2020/2TD 834-025-2020/2TD 686.00.eNCXzXCfGMDOmOBGHpeZSBwx-NI

Kurs für 686.00 € buchen