Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-280-2019-3td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SAP aus Sicht der Interessenvertretungen

Termin: 11.11.2019 - 13.11.2019

Seminar-Nr: 010-280-2019/3TD

SAP wird in großen und zunehmend auch in mittelständischen Unternehmen eingesetzt, um die einzelnen Geschäftsprozesse miteinander zu verbinden und sie damit steuer-...

SAP wird in großen und zunehmend auch in mittelständischen Unternehmen eingesetzt, um die einzelnen Geschäftsprozesse miteinander zu verbinden und sie damit steuer- und auswertbar zu machen. Für die Beschäftigten und ihre Vertretungsgremien bedeutet die Einführung in der Regel massive Änderungen sowohl im betrieblichen Ablauf als auch in Fragen des Beschäftigten-Datenschutzes und der möglichen Leistungs- und Verhaltenskontrollen. In diesem Seminar wird ein Überblick über die generelle Funktionsweise und die gängigsten Module von SAP gegeben. Darüber hinaus werden verschiedene Einführungsarten beschrieben inklusive der damit zusammenhängenden Projektstrukturen. Das Thema Datenschutz bei SAP wird intensiv behandelt. Es werden die Handlungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretungen diskutiert und die Grundbestandteile einer Betriebs-/Dienstvereinbarung erörtert.

Technische Grundlagen der SAP-Systeme
Übersicht über die Funktionsbereich/Module
Stamm- u. Bewegungsdaten in SAP-Systemen
Leistungs- und Verhaltenskontrolle mit SAP-Systemen, Auswertungen
Eckpfeiler einer Betriebs-/Dienstvereinbarung
Möglichkeiten der Kontrolle von SAP-Systemen

Datum:
Vom 11.11.2019 10:00
Bis zum 13.11.2019 15:00
Ort Hotel Dirsch
Hauptstraße 13
85135 Titting
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Torsten Weber
Bezeichnung Leiter Technologie- und Innovationsberatung Tibay im DGB Bildungswerk Bayern e.V.
Teilnahmegebühr 699.00 €
Unterkunft/Verpfl. 445.00 €
Hotel Dirsch
Hauptstraße 13
85135 Titting

SAP aus Sicht der Interessenvertretungen

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-280-2019-3td 07ca6db7b62c4275aa6f46bfa5f430c4 seminar_376 010-280-2019/3TD 010-280-2019/3TD 1144.00.JnnoALI2W7TAOFwGZ60qzUp0kSQ

Kurs für 1144.00 € buchen