Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-198-2020-wsc
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits-Sozial- und Betriebsverfassungsgesetz

Termin: 03.02.2020 - 07.02.2020

Seminar-Nr: 010-198-2020/WSC

Nach dem Seminar kennen Sie alle wichtigen neuen Urteile und Beschlüsse der Arbeitsgerichte. Hier erleben Sie einen Tag am Arbeitsgericht live mit - so gewinnen Sie...

Nach dem Seminar kennen Sie alle wichtigen neuen Urteile und Beschlüsse der Arbeitsgerichte. Hier erleben Sie einen Tag am Arbeitsgericht live mit - so gewinnen Sie praxisnahes Rechtswissen aus 1. Hand. Sie lernen, Gerichtsentscheidungen zu verstehen und als Argumentationsgrundlage für Ihre Arbeit als betriebliche Interessensvertreter zu nutzen. Anhand Ihrer betrieblichen Schwerpunkte wird das Seminar direkt zugeschnitten.

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits- und Sozialrecht
· Sozialauswahl, betriebsbedingte Kündigung
· Kündigungsschutz; Überprüfung von Kündigungsgründen
· Änderungskündigung zur Umgestaltung von Arbeitszeit, Gehalt
· Arbeitnehmerhaftung
· Schutz vor Benachteiligung und Mobbing
· Urlaub und Überstunden - Entgelt
· Teilzeitarbeit
· Vorbeschäftigungsverbot bei befristeten Arbeitsverhältnissen
· Unzulässige Klauseln im Arbeitsvertrag
· Tarifvertrag und Arbeitsvertrag
· Leiharbeit und Tarifverträge christlicher Gewerkschaften
· Arbeitszeit, Bereitschaftsdienst
· Der besondere Schutz schwerbehinderter Menschen
· Sozialversicherungs- und Rentenrecht für Betriebliche Interessenvertretungen
Aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungs- und Sozialrecht
· Betriebsänderung und Betriebsübergang
· Änderung der Rechtsprechung zur Tarifeinheit
· Mitbestimmung bei Einstellung, Versetzung, Kündigung
· Mitbestimmung bei betrieblichen Lohn- und Vergütungsfragen
· Kündigung bzw. Änderungskündigung von SBV- und BR-Mitgliedern
· Mitwirkung bei der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung
· Möglichkeiten und Grenzen der Betriebsvereinbarung; Regelungssperre
· Zulässigkeit von Transfersozialplänen
· Altersteilzeit/Rente/betriebliche Altersversorgung/Direktversicherungen
Aktuelle Rechtsprechung für die praktische Arbeit als betriebliche Interessenvertreter
· Kosten- und Sachaufwand des Betriebsrats
· Haftung des Betriebsrats
· Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
· Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats
· Informationsrechte des Betriebsrats
· Einen Überblick über aktuelle Urteile erhalten
· Auswirkungen auf die Praxis der Betriebsratsarbeit kennenlernen
· Entscheidungen der Arbeitsgerichte analysieren und rechtssicher auf die Arbeitsverhältnisse im Betrieb anwenden

Datum:
Vom 03.02.2020 10:30
Bis zum 07.02.2020 14:00
Ort Hotel Rödiger
Zur Hergottsmühle 2
96231 Bad Staffelstein
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen, Betriebsratsvorsitzende
Referent Andreas Röhrl, Johannes Metz
Bezeichnung Fachreferent, Fachreferent
Teilnahmegebühr 995.00 €
Unterkunft/Verpfl. 766.00 €
Hotel Rödiger
Zur Hergottsmühle 2
96231 Bad Staffelstein

Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeits-Sozial- und Betriebsverfassungsgesetz

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-198-2020-wsc e1f8c6af46364f4cad573ac18a23d00e seminar_376 010-198-2020/WSC 010-198-2020/WSC 1761.00.l8TJBGMQI9pWXtYxcOvLirsNB_U

Kurs für 1761.00 € buchen