Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-152-2019-3td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Instrument der Gefährdungsbeurteilung im Arbeitsschutz

Termin: 18.03.2019 - 20.03.2019

Seminar-Nr: 010-152-2019/3TD

Die Gefährdungsbeurteilung ist eine der wichtigsten Grundlagen für den Arbeitsschutz. Nicht nur das Arbeitsschutzgesetz, sondern alle Verordnungen mit Gesetzesrang...

Die Gefährdungsbeurteilung ist eine der wichtigsten Grundlagen für den Arbeitsschutz. Nicht nur das Arbeitsschutzgesetz, sondern alle Verordnungen mit Gesetzesrang verlangen Gefährdungsbeurteilungen. Nach einem Unfall oder Beinahe-Unfall sollten Gefährdungsbeurteilungen durchgeführt werden. Sie sind die Grundlage für das Handeln im Arbeitsschutz. Dennoch gibt es viele Betriebe, die Gefährdungsbeurteilungen nur auf dem Papier erstellen oder gar nicht. Betriebliche Interessenvertretungen haben die Aufgabe, die Einhaltung geltender Gesetze zu überwachen.

Folgende Themen werden im Seminar bearbeitet:

· Die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilungen
· Handlungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung
· Die verschiedenen Themen der Gefährdungsbeurteilungen, incl. die Sonderform der Gefährdungsbeurteilung zu psychischen Belastungen
· Der Handlungskreislauf im Arbeitsschutz
· Unterweisung im Dialog
· Verbesserung der Zusammenarbeit der betrieblich Akteure
· Ein kurzer Blick auf die neue DGUV Vorschrift 2
· Nutzanwendung für den Alltag im Betrieb.

Datum:
Vom 18.03.2019 10:00
Bis zum 20.03.2019 15:00
Ort Panorama-Hotel am See
Gütenland 22
92431 Neunburg vorm Wald
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Bernhard M. Samberger, Sabine Heegner
Bezeichnung Diplomsozialpädagoge, EFQM-Trainer, Auditor, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Fachkraft für Arbeitssicherheit
Teilnahmegebühr 699.00 €
Unterkunft/Verpfl. 279.00 €
Panorama-Hotel am See
Gütenland 22
92431 Neunburg vorm Wald

Das Instrument der Gefährdungsbeurteilung im Arbeitsschutz

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-152-2019-3td 0f2c239baba44baa9611ca603eb9e015 seminar_376 010-152-2019/3TD 010-152-2019/3TD 978.00.A7XoRXW5qf2SPwMRhJk3ZBNx3PM

Kurs für 978.00 € buchen