Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-125-2017-tsd

Geheimhaltungspflichten in der betrieblichen Zusammenarbeit

Termin: 08.11.2017

Seminar-Nr: 010-125-2017/TSD

Das Seminar informiert über die gesetzlichen Geheimhaltungspflichten, deren Bedeutung für den Betriebsrat und die Folgen von Verstößen gegen die dieselben.

Das Seminar informiert über die gesetzlichen Geheimhaltungspflichten, deren Bedeutung für den Betriebsrat und die Folgen von Verstößen gegen die dieselben.

Gesetzliche Geheimhaltungspflichten
Was ist geheim / Was nicht?
Bedeutung der Geheimhaltungspflicht für den Betriebsrat
Grundsätze der Zusammenarbeit nach § 74 BetrVG
Folgen bei Verstößen gegen Geheimhaltungspflichten
kollektivrechtlicher Schutz des BR und anderer Organe der Betriebsverfassung
Beispiele aus der Praxis

Datum:
Uhrzeit:
08.11.2017
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort Hotel Lifestyle Landshut
Flurstr. 2
84032 Landshut
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen
Referent Dr. Mathias Wieland
Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht
Teilnahmegebühr 227.00 €
Unterkunft/Verpfl. 47.00 €
Hotel Lifestyle Landshut
Flurstr. 2
84032 Landshut

Geheimhaltungspflichten in der betrieblichen Zusammenarbeit

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-125-2017-tsd 3c6246cdabf643ce952d563788da9314 seminar_376 010-125-2017/TSD 010-125-2017/TSD 274.00.Umz4ARKvKefmI2jgFDGD0dnO8z4

Kurs für 274.00 € buchen