Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-124-2018-4td

Wirtschaftsausschuss Kompakt I

Termin: 03.12.2018 - 06.12.2018

Seminar-Nr: 010-124-2018/4TD

Welche betriebswirtschaftlichen Unterlagen sind für die Arbeit des Wirtschaftsausschusses unerlässlich? Welche Möglichkeiten hat die betriebliche Interessenvertretung,...

Welche betriebswirtschaftlichen Unterlagen sind für die Arbeit des Wirtschaftsausschusses unerlässlich? Welche Möglichkeiten hat die betriebliche Interessenvertretung, wenn ihr diese Unterlagen vorenthalten werden? Am Beispiel des Jahresabschlusses und von monatlichen Erfolgsrechnungen werden aktuell übliche Kennzahlen vorgestellt und erklärt. Die Teilnehmenden lernen, Kennzahlen zu bilden und daraus direkte Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Den eigenen Jahresabschluss lesen lernen
· Kennzahlen bilden aus Sicht der Interessensvertretung
· Erstellung einer indirekten Cashflow-Rechnung
· Instrumente des Risiko-Managements

Um Beteiligungsrechte wahrnehmen zu können, sind Seminare zum besseren Verständnis von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und betrieblichen Kennziffern für jedes Betriebsratsmitglied erforderlich. (Siehe LAG Baden-Württemberg vom 08.11.1996)

Datum:
Vom 03.12.2018 10:00
Bis zum 06.12.2018 14:00
Ort InterCityHotel München
Bayerstrasse 10
80335 München
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Mitglieder im Wirtschaftsausschuss
Referent Florian Feichtmeier
Bezeichnung Betriebswirt, Technologie- und Innovationsberatung, Tibay im DGB Bildungswerk Bayern e.V.
Teilnahmegebühr 899.00 €
Unterkunft/Verpfl. 679.00 €
InterCityHotel München
Bayerstrasse 10
80335 München

Wirtschaftsausschuss Kompakt I

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-124-2018-4td c0b0621fe6564d65882a3165ee2972ad seminar_376 010-124-2018/4TD 010-124-2018/4TD 1578.00.c5e1uJ644KXVz61FeTEkhcsOXrc

Kurs für 1578.00 € buchen