Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-106-2020-3td
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Allgemeine Persönlichkeits- und Konflikttheorie - Konfliktvermeidung und Konfliktlösung im betrieblichen Alltag

Termin: 17.02.2020 - 19.02.2020

Seminar-Nr: 010-106-2020/3TD

Interessenvertreter sind oft mit Konflikten konfrontiert. Viele Probleme und Konflikte lassen sich mit den üblichen Mitteln - vom gesunden Menschenverstand bis hin zur...

Interessenvertreter sind oft mit Konflikten konfrontiert. Viele Probleme und Konflikte lassen sich mit den üblichen Mitteln - vom gesunden Menschenverstand bis hin zur Mediation - nicht lösen. Androhung von Konsequenzen sind dabei ebenso nutzlos wie Appelle an Vernunft und Einsicht. Meistens lassen sich solche Probleme mit vergleichsweise einfachen kommunikativen Mitteln rasch und pragmatisch aus der Welt schaffen, noch dazu ohne dass es dabei Verlierer und Gewinner gibt.

Auszug aus dem Themenplan:
· Allgemeine Problem- und Konflikttheorie nach Paul Watzlawick.
· Erläuterung der grundlegenden Mechanismen für die Entstehung von Konflikten und der Lösungsmethodik anhand von Praxisfällen
· Konfliktvermeidung
· Wie einfache Missverständnisse zu Konflikten führen - der Einfluss der individuellen Persönlichkeit - irrationale Faktoren.
· selbst Widerstand kann zur Lösung führen
· Intuition und Verwendung
· Umdeutungen
· Sog statt Druck
· Spezielle Konfliktstrukturen
· interpersonelle und intrapersonelle Konflikte
· Druck/Anspannung
· Revierverhalten
· Beziehungskonflikte
· Rang - und - Würde-Konflikte
· Verdrängungskonflikte
· Konflikte durch Kommunikationsfehler (Beziehungs- und weitere Ebenen)
· Konflikte wegen Sprachlosigkeit
· Konfliktlösung durch Zuhören
· die Nützlichkeit der Meta-Ebene

Datum:
Vom 17.02.2020 10:00
Bis zum 19.02.2020 15:00
Ort Ferienhotel "Farbinger Hof" Bernau
Rottauer Str. 75
83233 Bernau
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Ludwig Hahn
Bezeichnung Berater für soziale Kompetenz, Kommunikation und Konfliktbewältigung
Teilnahmegebühr 699.00 €
Unterkunft/Verpfl. 328.00 €
Ferienhotel "Farbinger Hof" Bernau
Rottauer Str. 75
83233 Bernau

Allgemeine Persönlichkeits- und Konflikttheorie - Konfliktvermeidung und Konfliktlösung im betrieblichen Alltag

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-106-2020-3td 127042bbd07648e0819258cceecb2e7b seminar_376 010-106-2020/3TD 010-106-2020/3TD 1027.00.5bxZaNkhB1vI21cN2FI0H3A00_k

Kurs für 1027.00 € buchen