Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-085-2019-2te
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung

Termin: 12.11.2019 - 13.11.2019

Seminar-Nr: 010-085-2019/2TE

Im Seminar werden die wichtigsten Aspekte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen nach § 99 BetrVG erläutert: Definitionen,...

Im Seminar werden die wichtigsten Aspekte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen nach § 99 BetrVG erläutert: Definitionen, Fristen, Zustimmungsverweigerungsgründe, gerichtliches Verfahren und neue Rechtsprechung.

Datum:
Vom 12.11.2019 10:00
Bis zum 13.11.2019 16:00
Ort Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Straße 70
82211 Herrsching am Ammersee
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen
Referent Tanja Himmelsdorfer
Bezeichnung Rechtsanwältin
Teilnahmegebühr 555.00 €
Unterkunft/Verpfl. 204.00 €
Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching
Rieder Straße 70
82211 Herrsching am Ammersee

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-085-2019-2te 533c57fd289342a1a6c2f6b878efa22c seminar_376 010-085-2019/2TE 010-085-2019/2TE 759.00.LA8w1y1PwYt0WCaVSjZmECgFrqg

Kurs für 759.00 € buchen