Sie sind hier: Startseite // Seminare // 010-067-2020-2te
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sozialversicherungs- und Rentenrecht für Betriebliche Interessenvertretungen

Termin: 11.02.2020 - 12.02.2020

Seminar-Nr: 010-067-2020/2TE

In der Arbeit der Interessenvertretungen gibt es verschiedene Schnittstellen zum Thema Renten- und Sozialversicherungsrecht, sowohl hinsichtlich der allgemeinen...

In der Arbeit der Interessenvertretungen gibt es verschiedene Schnittstellen zum Thema Renten- und Sozialversicherungsrecht, sowohl hinsichtlich der allgemeinen Aufgaben, als auch bei personellen und sozialen Angelegenheiten. Das Seminar gibt einen komprimierten Überblick über diese Schnittstellen und erläutert die gesetzlichen Grundlagen für Unternehmen und Beschäftigte.

Datum:
Vom 11.02.2020 10:00
Bis zum 12.02.2020 16:00
Ort Landgasthof Vogelsang
Bahnhofstraße 24
86706 Weichering
Kontakt Schwanthalerstraße 64
80336 München
seminare@bildungswerk-bayern.de
Tel. 089-55933650
Fax 089-55933661
Zielgruppe Betriebsräte /-innen, Schwerbehindertenvertreter /-innen, Personalräte /-innen, Betriebliche Interessenvertretungen, Mitarbeitervertretungen
Referent Christiane Berger
Bezeichnung Diplom-Volkswirtin
Teilnahmegebühr 555.00 €
Unterkunft/Verpfl. 175.00 €
Landgasthof Vogelsang
Bahnhofstraße 24
86706 Weichering

Sozialversicherungs- und Rentenrecht für Betriebliche Interessenvertretungen

seminare@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/seminare/010-067-2020-2te b898f9db4ea14ffdb06b632e0523f99c seminar_376 010-067-2020/2TE 010-067-2020/2TE 730.00.JBe3q5F5sBE0g_u9WemUzTrBako

Kurs für 730.00 € buchen