Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // f515-18-1

Patientenverfügung und Vorsorgeformen

Termin: 07.06.2018

Seminar-Nr: F515-18/1

Die Patientenverfügung ist eine von mehreren Vorsorgeformen für den Fall, dass man die eigenen Belange und Angelegenheiten nicht wie gewohnt selbst regeln kann also...

Die Patientenverfügung ist eine von mehreren Vorsorgeformen für den Fall, dass man die eigenen Belange und Angelegenheiten nicht wie gewohnt selbst regeln kann also infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte.
Wer trifft im Ernstfall Entscheidungen für die eigene Person? (Selbstbestimmung)
Wie können eigene Wünsche und Vorstellungen Beachtung finden? (vermuteter Wille)
Bei dem Vortrag wird auf verschiedene Möglichkeiten der Vorsorge eingegangen: Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Die Veranstaltung soll für das Thema sensibilisieren, in allgemeiner Form informieren und Anregungen für weitere Schritte geben.

Datum:
Uhrzeit:
07.06.2018
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort


Treffpunkt Der Vortrag findet in den Räumlichkeiten vom Gesundheitsladen statt. Zum Zeitpunkt der Programmplanung war die neue Adresse noch nicht bekannt: www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm
Referent Jürgen Kretschmer
Bitte beachten Bitte zahlen Sie bar vor Ort im Gesundheitsladen.
Teilnahmegebühr 3.00 €

Patientenverfügung und Vorsorgeformen

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/f515-18-1 9956baf8b9dd4f5ca3ef0e6800275db5 muenchenprogramm F515-18/1 F515-18/1 3.00.R0Ymtb9ysotKwsD5fSkCh9vYPkc

Kurs für 3.00 € buchen