Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // d332-20-1
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf ewig im Netz? Den Digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

Termin: 10.02.2020

Seminar-Nr: D332-20/1

Unsere persönlichen Daten sind an den unterschiedlichsten Stellen, in verschiedenen Formen und auf diversen Geräten gespeichert: Name, Adresse, Telefonnummer,...

Unsere persönlichen Daten sind an den unterschiedlichsten Stellen, in verschiedenen Formen und auf diversen Geräten gespeichert: Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, Bilder. Ein "Digitaler Nachlass" kann aber noch viel umfangreicher und komplexer sein: Spuren hinterlassen wir mit E-Mails, Abos, Online-Einkäufen, eBay & Co., vom Arzt bis zu WhatsApp, von der Online-Bank bis zur Versicherung.
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre persönlichen Daten finden und dokumentieren können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie im Erbfall mit dem "Digitalen Erbe" des Verstorbenen verfahren und wie Sie selbst Ihre "Digitale Vorsorgevollmacht" anfertigen können.

Datum:
Uhrzeit:
10.02.2020
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.06
Referent Gerda von Radetzky
Teilnahmegebühr 9.00 €

Auf ewig im Netz? Den Digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/d332-20-1 5838b34a2b984274814f91487b7b166f muenchenprogramm D332-20/1 D332-20/1 9.00.Hog8s6ovt_vM942cEvYhzrAb_Ts

Kurs für 9.00 € buchen