Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // d321-17-2

Die Kunst des Flirtens

Termin: 09.12.2017

Seminar-Nr: D321-17/2

Flirten als positive, gewinnende Form der Kommunikation ist Thema dieses Kurses. Das "Anbandeln" zwischen den Geschlechtern ist dabei nur eine Form unter vielen. Auch...

Flirten als positive, gewinnende Form der Kommunikation ist Thema dieses Kurses. Das "Anbandeln" zwischen den Geschlechtern ist dabei nur eine Form unter vielen. Auch Freundschaften, Bekanntschaften, kollegiale Beziehungen können so angebahnt oder neu gestaltet werden. Mit Übungen und Methoden aus Schauspieltraining, Rollenspiel und Improvisationstheater üben bzw. verfeinern wir die Kunst des Flirtens: Selbstbewusst und spielerisch auf andere Menschen zugehen. Sich frei machen von überzogenen Erwartungen und Erfolgsdruck. Das Herz anderer gewinnen...

Datum:
Uhrzeit:
09.12.2017
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.06
Referent Susy Bergmann
Bezeichnung Theaterpädagogin, Pädagogin M.A.
Teilnahmegebühr 39.00 €

Die Kunst des Flirtens

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/d321-17-2 1440a83b60da4cd899b9477639e8ddd0 muenchenprogramm D321-17/2 D321-17/2 39.00.c_dB-M_7BYrZ35zdFSnhrd9Qpuo

Kurs für 39.00 € buchen