Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c270-17-1

Das System Orbán

Termin: 26.04.2017
Ungarns Abschied von der demokratischen Ordnung

Seminar-Nr: C270*-17/1

Ungarns Abschied von der demokratischen Ordnung Nach sieben Jahren unter der Herrschaft der rechtskonservativen, nationalistischen Fidesz-Partei Victor Orbáns hat...

Nach sieben Jahren unter der Herrschaft der rechtskonservativen, nationalistischen Fidesz-Partei Victor Orbáns hat Ungarn sich zu einem anti-demokratisch regierten Land gewandelt. Justiz und Medien sind nicht länger unabhängig, Minderheiten werden unterdrückt - ohne dass die Europäische Union ein Mittel fände, Ungarn auf europäische Standards zu verpflichten. Die engen ungarisch-russischen Beziehungen drohen die labile Balance zwischen Ungarn und der EU weiter zu destabilisieren. Wohin steuert Ungarn und wie verändert es Europa?
Dániel Hegedüs ist Programm-Mitarbeiter beim Robert Bosch-Zentrum für Mittel- und Osteuropa.
In Zusammenarbeit mit dem europe direct Informationszentrum für München und Oberbayern.

Hinweis: Dieser Vortrag ist nicht im gedruckten Programm enthalten.

Datum:
Uhrzeit:
26.04.2017
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort
Treffpunkt Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Referent Daniel Hegedüs
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Das System Orbán

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c270-17-1 b567f1fc02ca482ca773443b826f8e17 muenchenprogramm C270*-17/1 C270*-17/1 0.00.rOiqatT1vOJGWBjRGfys8d4Tj58

Kurs für 0.00 € buchen